E-Mail Sitemap
 


 


Landesliga 03/04
SK Marmstorf - Königsspringer 2 5:3
Sonntag, 25.04.04
Spielort: "Marmstorf Dome" - Gemeindehaus Marmstorf
Zum Abschluss noch einmal 5:3 gewonnen ...

hat die erste Mannschaft und damit den zweiten Platz sicher verteidigt. Dabei mussten wir ersatzgeschwächt antreten, denn TC fiel krankheitsbedingt aus und Ralf musste einen Oberligawettkampf in Bremen pfeifen. Dafür erhielten KJ und Peter ihren dritten Einsatz und damit die Chance auf eine Elohalbzahl (für Peter hatte sich das Thema allerdings gleich wieder erledigt, da sein Gegner ebenfalls ohne Elozahl war). Der Mannschaftsführer hatte in seiner e-mail angesichts der Bedeutungslosigkeit des Wettkampfes eine generelle Remiserlaubnis ausgesprochen, so dass es einige rasche Punkteteilungen zu beobachten gab. KJ traf auf einen Arbeitskollegen und sicherte sich mit einem Nullzüger die Halbzahl, ich war bei meiner Vorbereitung zum Ergebnis gekommen, dass Michael Wolter mit Weiß nur verliert, wenn er unbedingt gewinnen will (er wollte nicht).

Harm griff in der Eröffnung fehl und konnte froh sein, dass 1. er nur leicht schlechter stand und 2. sein Gegner dennoch die Punkteteilung anbot, und Peter stand nicht gut genug, um auf Gewinn spielen zu können und nicht schlecht genug, um in den Großmogelmodus zu wechseln.

Die Remisserie wurde gebrochen durch Michael, der uns in einer sehenswerten Partie in Führung brachte.

Die fachkundigen Auguren kündigten zu diesem Zeitpunkt ein 5:3 an, da Jeronimo auf Gewinn stand, während Frank Druck auf die gegnerische Stellung ausübte und sich Jens einer gegnerischen Initiative zu erwehren hatte.

Jeronimo konnte auch erwartungsgemäß den Punkt einfahren, aber Frank verlor durch einen Blackout eine Figur und die Partie.

Glücklicherweise wusste Jens, was er zu tun hatte, um den guten Ruf der Seher zu retten. In einer Zeitnotschlacht wendete er mit tatkräftiger Unterstützung seines Gegners das Blatt und machte sicher die Lampe aus. (HH / 25.04.)

 


Ergebnis:

SK Marmstorf 5 - 3 Königsspringer 2
Holger H. ½-½ Michael Wolter (2210)
Jeronimo 1 - 0 Boris Bruhn (2197)
Harm ½-½ Thomas Wiltafsky (2204)
Frank 0 - 1 Christian Conrad (2246)
Jens 1 - 0 Jörg Lampe (2146)
Michael 1 - 0 Ingo Wilms (2078)
KJ ½-½ Christian Melde (2126)
Peter ½-½ Hannes Vater (1800)

So erging es der Ersten seit 1974 gegen Mannschaften Königsspringer:

 

 

G

U

V

Ksp 2

3

1

0

Ksp 3

1

1

0

Ksp 4

2

0

0

Ksp 5

1

0

0

Gesamt

7

2

0

Brettpunkte: 49:23

 

Gegen die dritte Mannschaft hatten wir zuletzt keine größeren Probleme:

 

Königsspringer 3

2 - 6

SK Marmstorf 1

Opitz (2001)

0 - 1

Holger H.

Dettmann (1892)

0 - 1

Jeronimo

Knops (1906)

0 - 1

Harm

Röß (1650)

0 - 1

Michael

Vater (1735)

1 - 0

Jens

Frontzek (1868)

1 - 0

Holger F.

Fischer (1844)

0 - 1

KJ

Schröter (1654)

0 - 1

Frank

 

 

 



Ergebnisdienst

8.Runde

zurück

Tabelle

Einzelstatistik

 
Zum Seitenanfang

© SK Marmstorf News - Info - HMM - Archiv - Galerie - Forum - Brokdorf - Links - Events
Letzte Aktualisierung: