E-Mail Sitemap
 


 


Bezirksliga A 2007
SK Marmstorf 2 - SKJE 4 5½:2½

Freitag: 26.01.07
Spielort: Vereinshaus Marmstorf, Langenbeker Weg 1c

Spielbericht

Ein sicherer Sieg unter bemerkenswerten Umständen. Der Mannschaftskampf war zwar erst nach vier Stunden entschieden, jedoch hatte ich nach dem Remis von dem "Neuen" Thorsten Westerbeck nie das Gefühl, dass hier etwas Anbrennen könnte. Jan Hendrik machte ein schnelles Remis. Christoph, Jörg und Björn setzten konsequent ihre größere Spielstärke ein. An Brett 2 wurde remisiert, an 4 das (Bauern-) Glücksspiel legalisiert. (Eigentlich könnte ich jetzt auch 0/2 auf meinem Konto stehen.) Nur Thomas wurde von seinem Gegner in bemerkenswerter Weise geschlagen.

Warum bemerkenswert?
Bereits am zweiten Spieltag drohte trotz eines 10er Kaders die Aufstellung von zwei Ersatzspielern. Dies ist keine Kritik an die Abwesenden, die alle rechtzeitig und nachvollziehbar abgesagt haben. Es ist vielmehr ein Appell in Zukunft dabei zu sein. Es könnte sich lohnen.

PS: Ein Dank an den Mannschaftsführer, der sich lieber selbst als Ersatz aufstellte. Das gibt dem Mannschaftskampf auch mehr Tiefe. (KJ / 28.01.07)

 

SK Marmstorf 2 -

SKJE 4

  5½:2½
Jan Hendrik - Soltau, Achim 1830 - 76

½:½

Nils - Wirthgen, Peter 1699 - 29 ½:½
Christoph - Seidel, Mika 1720 - 23 1:0
KJ - Harfmann, Christian 1692 - 24 1:0
Thomas - Steinbrecher, Jonathan 1479 - 40 0:1
Jörg - Meyer-Dunker, Paul 1368 - 7 1:0
Björn - Röpke, Volker 1473 - 18 1:0
Thorsten - Faupel, Nils 1415-18 ½:½

Nach dem Match. Holger und Jeronimo, Christoph und Thomas. (wobei die letztgenannten bis in den Morgengrauen geblitzt haben ...)

 


Ergebnisdienst

1.Runde

zurück

3.Runde

Tabelle

Einzelstatistik

 

Zum Seitenanfang

© SK Marmstorf News - Info - HMM - Archiv - Galerie - Forum - Brokdorf - Links - Events
Letzte Aktualisierung: