E-Mail Sitemap
 


 


1. Kreisklasse A
SK Ma
rmstorf 4 - Diogenes 4 4½:3½
Freitag, 04.05.07
Spielort: Vereinshaus Marmstorf, Langenbeker Weg 1c

Erfolg unserer vierten Mannschaft nach spannendem Kampf gegen die starke Vierte von Diogenes!

Gestern behielten wir nicht ganz erwartet gegen die - wenn auch nur zu siebt angetretenen Diogenesen - mit 4,5:3,5 die Oberhand.
Nachdem mein Gegner Torben Schulenburg wohl zu lange in einem U16 Mannschaftskampf gegen den Königsspringer Max Borgmeyer kämpfen musste, hatte ich nach einer Stunde den kampflosen Punkt für uns notiert.
Als Michael als nächster nach einer gut geführten Partie gegen Moritz Pottek gewann, führten wir schon 2:0 und keine der anderen Partien schien zu diesem Zeitpunkt unbedingt für uns verloren zu gehen.
Allerdings wendete sich das Blatt als zunächst Bernd gegen Waldemar Heinz und dann Sabine gegen Klaus Dräger den Kürzeren zogen.
Kristin hatte sich sehr zielstrebig einen Vorteil erkämpft, kam dann noch mal kurzzeitig ins Straucheln, um dann aber sehr schön den König von Malte Eggert in der Brettmitte mit einem Läufer matt zu setzen.
Johannes kämpfte lange sehr gut und gab ein berechtigtes Remisangebot, das aber Ramona Neumann nicht annehmen durfte, da Diogenes ja unbedingt gewinnen wollte.
Leider hat Johannes die Partie mit knapper Zeit vor der Zeitkontrolle dann doch noch verloren.
Thorsten hatte kurz zuvor gegen Andre v. Windheim die Friedenspfeife geraucht, nachdem er die ganze Partie versucht hatte, eine Angriffschance zu erspielen, letztlich blieben beide aber wohl immer im Remisbereich.
Damit stand es 3,5 zu 3,5 und alles hing an Tobi, der nach einem kleinen Schulunfall
mit leichter Gehirnerschütterung und verbundenem linken Arm sich gegen Achim Jürgens (1874) behaupten musste.
Nachdem sein Gegner aber in alle Angriffsbemühungen zu viel Zeit investiert hatte und Tobi mit Mehrmaterial und Freibauer auf der 2. Reihe schon auf Gewinn stand, viel des Gegners Blättchen im ca. 30. Zug und wir hatten überraschen gewonnen.

Ein toller Mannschaftserfolg, auch wenn wir aus eigener Kraft nicht mehr aufsteigen können. (BM / 05.05.07)

Marmstorf IV       4½-3½  SC Diogenes IV
 31  Mueller,T     1 : 0  Juergens      33 
 32  Schoknecht    0 : 1  Draeger       35 
 33  Peschke,Mi    1 : 0  Potteck       37 
 34  Mueller,B     + : -  Schulenburg   38 
 38  Kratochvil    0 : 1  Heinz         39 
 39  Rosenkranz    1 : 0  Eggert        40 
 49  Kalauch,Joh   0 : 1  Neumann,R     45 
 59  Westerbeck    ½ : ½  Von Windheim  47 

 

SC Diogenes 4 Ø 1712
31. Mordhorst,Henning Dr. 2214 - 72
32. Groeppel,Peter 1963 -124
33. Juergens,Achim 1874 - 42
34. Scholz,Christopher 1837 - 23
35. Draeger,Klaus 1748 - 74
36. Woelk,Cornelia 1703 - 49
37. Potteck,Moritz 1669 - 25
38. Schulenburg,Torben 1518 - 8
39. Heinz,Waldemar 1319 - 26
40. Eggert,Malte 1274 - 11

 

Übrigens hat Fischbek 5 gegen Schachelschweine 3 nur 4:4 gespielt, so dass die vierte Mannschaft mit zwei Siegen in den letzten Runden mindestens den dritten Platz erreichen kann. (HH)


Ergebnisdienst

6.Runde

zurück

8.Runde

Tabelle

Einzelstatistik

 

Zum Seitenanfang

© SK Marmstorf News - Info - HMM - Archiv - Galerie - Forum - Brokdorf - Links - Events
Letzte Aktualisierung: