Landesliga 2010/2011
FC St. Pauli 1 - SK Marmstorf 1
Sonntag, 24.10.2010
 

 
St. Pauli          5½-2½  Marmstorf         
  1  Mitscherling  ½ : ½  Hebbinghaus    1 
  2  Schuetze,M.   ½ : ½  Hawellek,J.    2 
  3  Stelting,T.   ½ : ½  Mueller,T.     3 
  4  Wronn,B.      1 : 0  Mueller,J.     4 
  5  Wolloner,T.   0 : 1  Ramme,C.       5 
  6  Richter,M.    1 : 0  Diekmann,J.    7 
  9  David,T.      1 : 0  Peschke,M.    11 
 11  Klostermann   1 : 0  Schnelle-Loe  12 

                  

 In der zweiten Runde fiel die Chancenverwertung ähnlich schlecht wie in der ersten Runde aus. Dieses Mal ging ich mit schlechtem Vorbild voran:

Hebbinghaus,Holger (2254) - Mitscherling,Andreas (2227)
HMM 2011 Landesliga Hamburg (2.1), 24.10.2010

Die Partie dauert nur noch zwei Halbzüge: 14.h3 b5 1/2-1/2 Wie kam es dazu? In der Diagrammstellung erschien mir weder 14.Se4 Sxe4 15.Dxe4 f5 noch 14.Sc4 e4 15.Lxe4 Lxh2+ 16.Kh1 Sxe4 17.Dxe4 Df4 erstrebenswert, so dass ich mit 14.h3 die Ideen ...e4 und ...Lg4 aus der Stellung nahm. (14.Tc4! wäre übrigens noch besser, da es neben der gleichen Prophylaxe auch noch die aktive Idee Th4 beinhaltet.) Nach 14...b5 glaubte ich, dass nach 15.Tfe1 Lb7? der Abtausch des b- gegen den d-Bauern nicht wünschenswert und daher 16.Df5? erzwungen sei; die Stellung nach 16...Lxd5 17.Lxe5 Le6 18.Dg5 h6 19.Dg3 Lxe5 20.Txe5 a6 schätzte ich (zu Recht) als ausgeglichen ein, und der Wettkampf sah zu dem Zeitpunkt gut für uns aus. Allerdings war mir dabei der Fehler unterlaufen, dass ich einen kurz vorher verworfenen Zug nicht erneut prüfte; hier sichert 16.Se4! entscheidenden Vorteil, da nach 16...Sxe4 17.Dxe4 f5 18.De3 sowohl b5 als auch e5 hängen, gewinnt Weiß einen Bauern. Natürlich ist 15...Lb7 nicht erzwungen, aber auch nach den besseren Zügen 15...Te8, 15...Ld7 oder 15...a6 steht Weiß etwas besser.

 Holger Hebbinghaus (29.10.2010)


Ergebnisdienst

1.Runde

zurück

3.Runde

Tabelle

Einzelstatistik

 

Zum Seitenanfang

© SK Marmstorf News - Info - HMM - Archiv - Galerie - Forum - Brokdorf - Links - Events