Kreisliga 2012
HSK 16 - SK Marmstorf 4

 

 
Hamburger SK XVI   6 - 2  Marmstorf IV      
151  Ahrens,O.     0 : 1  Ukena,R.      31 
152  Quibael,R.    1 : 0  Kalauch,J.    32 
153  Weise,M.      1 : 0  Kalauch,L.    34 
154  Nagel,W.      ½ : ½  Peschke,M.    35 
155  Hoos,M.       1 : 0  Rosenkranz,K  36 
156  Krause,M.     ½ : ½  Kühl,T.       37 
158  von Holten,A  1 : 0  Brandt,M.     38 
159  Krause,W.     1 : 0  Rulfs,E.      57 
Spielbericht:
Beim HSK gab es nichts zu holen: Immerhin sind wir erneut komplett  angetreten, 
dank Riko, der als nominelle Nr. 1 zum ersten Mal in dieser Saison dabei war
und Ernst-August, der gut erholt, aber natürlich ohne Spielpraxis aus Spanien 
zurück war. Dank auch an Michael B., der sich bereit erklärt hatte zu spielen, damit 
ich nicht grippegeschwächt am Brett sitzen musste. Sein Spiel lief dann so, wie er es 
wohl schon befürchtet hatte - er ließ eine angegriffene Dame einfach stehen und nach 
15 Minuten führte der HSK 1:0. Lucas machte es bald darauf nicht nennenswert besser 
und überließ seinem Gegner eine Figur, EAR trennte sich nach einem übersehenen 
Abzugsschach ebenfalls von seiner Dame und Jonathan, der in dieser Spielzeit bislang 
so stabil gespielt hatte, gab erst eine Qualität, dann noch eine zusätzliche Figur 
und um 20.00 Uhr stand es 4:0 gegen uns. 
An Brett 1 war zwar noch kaum Material verschwunden, aber Riko hatte Olaf Ahrens so 
sehr in in die Defensive gedrückt, dass der aufgab und anschließend einleuchtend 
kommentierte: "... oder verstehe ich die Stellung nicht? Und wenn ich die Stellung
nicht verstehe, brauch' ich auch nicht weiter zu spielen." An den restlichen drei 
Brettern liefen die Partien ein wenig "normaler" - Michael P. hatte einen sehr 
schönen freien Mehrbauern, Kristin und Timo dagegen jeweils einen Bauern weniger.
Die Spielverläufe waren nicht allzu dramatisch: Michael konnte seinen Bauern mit 
Läufer und Turm gegen Springer und Turm nicht halten, Timo konnte den Bauern 
zurückholen, unternahm sogar einige Gewinnversuche, aber letztlich waren beide 
Partien recht bald remis. Kristin kämpfte am längsten, aber letztlich wohl auf 
verlorenem Posten.
 

(Johannes Kalauch, 22.04.2012)


                  

                  

                  

Ergebnisdienst

5. Runde

zurück

7. Runde

Tabelle

Einzelstatistik

 

Zum Seitenanfang

© SK Marmstorf News - Info - HMM - Archiv - Galerie - Forum - Brokdorf - Links - Events
Letzte Aktualisierung: