Bezirksliga D 1999

SW Harburg - Marmstorf 2 5:3

Donnerstag, den 14.01.99 
Restaurant Kreta

 

Spielbericht

Gut verkauft.... 
hat sich unsere Zweite an ihrem ersten Spieltag bei SW Harburg. Wie immer beim Schach, zählen die Ergebnisse. Welche Dramatik oder welche Tragödien sich hinter den schnöde anmutenden Zahlen verborgen bleibt, bleibt häufig das Geheimnis der beiden Spieler. Manchmal wird allerdings auch der gesamte Akt in einer Analyse zerpflückt und bleibt somit der Nachwelt erhalten. So kam es bei SW Harburg während der laufenden Partien zu der Analyse von Ernst-August Partie, die in einer wirklich reizvollen Position nach Varianten förmlich schrie. Michael, den die Neugier vorbei trieb, versuchte sich gegen Fred, Hausmarke von SW Harburg, vehement in der Analyse durchzusetzen. Gegen Argumente wie, "das war eine scheiße Zug, ...da mach´ ich dich fertig, Ernst-August, .. dann hast du fertig, ...." und anderen Zitaten, die aus Gründen der Höflichkeit an dieser öffentlichen Stelle nichts zu suchen haben, konnte aber selbst Michael keine ruhige Analyse durchziehen. Es war aber egal, denn Ernst-August hatte die Partie nach nur knapp zwei Stunden gewonnen.
Leider war Stephan unaufmerksam und musste seine Partie kurz darauf aufgeben, was in der Stellung eigentlich nicht Not tat. Da war mit Weiß ein Remis greifbar. Dann passierte lange Zeit nichts, wobei man bei dem Blick auf die Bretter nur das Schlimmste zu befürchten hatte. Ausgerechnet Thomas, der anfangs in eine Eröffnungsfalle lief, konterte seinen Gegner aus und brachte uns mit 2:1 in Führung. Kurz danach das Remis von Gerhard und mit 2,5:1,5 sah es vom Ergebnis her recht gut aus. Christof stand besser und Claus war noch im Remis-Bereich, so dass es durchaus einen Mannschaftspunkt geben konnte. Leider verloren zwischendurch Heinz und Wolfgang ihre Partien, so dass es 2,5:3,5 stand, was die Sache nicht einfacher machte. Christof schaffte leider nicht den erhofften Sieg und steuerte nach langer Partie in den Remishafen ein. Damit war die Sache klar, denn Claus stand mittlerweile bedrängter und musste sich der großen Erfahrung von Schmidt beugen. 
Endstand somit 3 : 5.  (Stephan / 16.01.99)


Ergebnis
(DW-Zahlen in Klammern) 

SW Harburg

Marmstorf 2

5

:

3

Schmidt (2063)

Claus (1852)

1

:

0

Filipovic (1851) 

Gerhard (1848)

½

:

½

Welsch (1842)

Stephan (1809)

1

:

0

Noack (1647)

Christof (1751)

½

:

½

Mauch (1663)

Heinz (1687)

1

:

0

Sönnke (1645)

Thomas (ohne)

0

:

1

Frese (1414)

Ernst-August (1520)

0

:

1

von Mahren (1529)

Wolfgang (1469)

1

:

0


So erging es der Zweiten seit 1990 gegen SW Harburg

 

 

Jahr

Liga

Paarung

Score

98

Bezirksliga

SW Harburg - Marmstorf 2

5½:2½

95

1. Kreisklasse

SW Harburg 2 - Marmstorf 2

3:5

94

1. Kreisklasse

Marmstorf 2 - SW Harburg 2

2½:5½

93

1. Kreisklasse

SW Harburg 2 - Marmstorf 2

5:3


So lief's im letzten Jahr

 

SW Harburg

Marmstorf 2

:

Schmidt

Peter

1

:

0

Mauch

Gerhard

½

:

½

Filipovic

Claus

1

:

0

Decker

Stephan

1

:

0

Welsch

Christof

0

:

1

Sönnke

Ernst-August

1

:

0

v. Mahren

Heinz

½

:

½

Griezely

Sascha

½

:

½


Ergebnisdienst und Tabelle

zurück

2. Runde

Einzelstatistik