Autor Thema: Landesliga 2019/2020  (Gelesen 4254 mal)

skmwebmaster

  • King of hell and darkness
  • Global Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 734
  • Walk on
Re: Landesliga 2019/2020
« Antwort #24 am: 24 09 2020, 21:13 »
Es ist doch immer gut jemand Sachkundigen vor Ort zu haben!
Danke für diese Information!

admin

  • Administrator
  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 736
Re: Landesliga 2019/2020
« Antwort #23 am: 20 09 2020, 15:45 »
Dafür gibt es aus Kiel Nachrichten, die (wenn die Saison wie geplant zu Ende gespielt werden kann) Einfluss auf die Abstiegsfrage haben kann: Der SK Doppelbauer Kiel meldet auf seiner Homepage den Zusammenschluss mit der SG Turm Kiel zum SK Doppelbauer Kiel von 1910 e.V., und da die zweite Mannschaft (ehemals Turm Kiel II) den Abstieg aus der 2. Liga nicht mehr verhindern kann, wird die dritte Mannschaft (ehemals Doppelbauer Kiel) zwangsweise absteigen müssen.

skmwebmaster

  • King of hell and darkness
  • Global Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 734
  • Walk on
Re: Landesliga 2019/2020
« Antwort #22 am: 28 06 2020, 17:50 »
Es gibt Neues, aber leider noch nichts Verbindliches über die Fortsetzung der Saison:
https://www.schachbund.de/files/dsb/turnierdirektor/SpLInfo2008_200625.pdf

StbGr

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 138
Re: Landesliga 2019/2020
« Antwort #21 am: 21 04 2020, 08:46 »
Auch wenn wir nicht in der 2.Bundesligs spielen. Da Deutsche Schachbund hat folgendes bekannt gegeben:

Der Deutsche Schachbund wird die aktuelle Saison 2019/20 in der 2. Bundesliga aufgrund der Corona-Pandemie erst 2021 zu Ende spielen. Die Saisonbezeichnung wird abgeändert in 2019-2021. Deshalb wird es 2020 weder Aufsteiger in die 1. Bundesliga, noch Absteiger in die Oberligen geben. Ebenso werden keine Absteiger aus der 1. Bundesliga und Aufsteiger aus der Oberliga in der 2. Bundesliga aufgenommen. Diese Änderungen sind mit dem Präsidium des Deutschen Schachbundes abgestimmt und sofort gültig.

Sollte die Landesliga und die Oberliga zuende gespielt werden, ist damit klar Schwerin 1 kann nicht in die 2.Bundesliga aufsteigen und St. Pauli nicht in die Oberliga absteigen. Daher wäre die Aufstiegsfrage aus der Landesliga wieder vollkommen offen.
Ich persönliche gehe jetzt jedoch davon aus, dass in der Oberliga und der Landesliga analog zur 2.Bundesliga verfahren wird, was zur Folge hätte, dass Diagonale nicht aus der Oberliga absteigt und wir auch 2021 nicht die Nr. 1 südlich der Elbe in Hamburg sind....

skmwebmaster

  • King of hell and darkness
  • Global Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 734
  • Walk on
Re: Landesliga 2019/2020
« Antwort #20 am: 01 03 2020, 19:49 »
Überraschend gewinnt Fischbek gegen den Tabellenführer SKJE, der stark ersatzgeschwächt in den Süden Hamburgs kam.
Die Nachbarn aus Fischbek spielen eine überraschend gute Saison. Respekt!

skmwebmaster

  • King of hell and darkness
  • Global Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 734
  • Walk on
Re: Landesliga 2019/2020
« Antwort #19 am: 01 03 2020, 16:05 »
Christoph rundet auf und gewinnt ebenfalls.
Keine Verlustpartie an diesem Tag und ein 6,5:1,5 Sieg. Glückwunsch an das gesamte Team!
Der Klassenerhalt dürfte damit gesichert sein, auch wenn noch nicht alle Ergebnisse vorliegen.
Mit 8 MP und 33 BP (+ noch zwei offene Spiele) sollte es reichen, auch wenn aus der Oberliga eine Reihe Hamburger Vereine wahrscheinlich absteigen müssen.

skmwebmaster

  • King of hell and darkness
  • Global Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 734
  • Walk on
Re: Landesliga 2019/2020
« Antwort #18 am: 01 03 2020, 14:53 »
Jeronimo und  Jens gewinnen und sichern somit zwei Mannschaftspunkte.
Auch Jan-Hendrik kann mit einem Remis gegen den nominell stärksten Schachfreund einen Erfolg verbuchen.
Beim Stande von 5,5:1,5 kann Christoph es locker angehen.

skmwebmaster

  • King of hell and darkness
  • Global Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 734
  • Walk on
Re: Landesliga 2019/2020
« Antwort #17 am: 01 03 2020, 13:55 »
SKM geht mit 3:1 in Führung.
Mit zwei "Klammersiegen" an den Brettern 1 und 8 wird Schachfreunde in die große Zange genommen.
Glückwunsch an Holger H. und Nils.
Des Weiteren spielte Peter Remis, so dass aus vier laufenden Partien noch 1,5 Punkte zum Mannschaftssieg her müssen.

skmwebmaster

  • King of hell and darkness
  • Global Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 734
  • Walk on
Re: Landesliga 2019/2020
« Antwort #16 am: 01 03 2020, 13:16 »
Heute Landesliga zu Hause gegen Schachfreunde 2:
Matze spielt Remis gegen ein starkes 6. Brett von Schachfreunde.
Heute sollte ein Sieg her, denn in der Doppelschlussrunde warten die beiden Mannschaften von St. Pauli - das wird schwer.

Kleiner Exkurs in die Oberliga Nord Nord:
Diagonale tritt heute nur zu siebt an und ist arg ersatzgeschwächt. Haben die schon die Lust an der Oberliga verloren?
Ich fürchte, dass gibt heute ordentlich Haue. Es steht schon nach etwas über einer Stunde 0:2.

admin

  • Administrator
  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 736
Re: Landesliga 2019/2020
« Antwort #15 am: 15 12 2019, 11:38 »
Und wenn wir nächste Saison gegen Diagonale Heimrecht haben sollten, wissen wir schon mal, dass ein Turmtausch erlaubt ist:
http://www.sknorderstedt.de/index.php/nachrichten/334-mit-einem-kantersieg-an-die-spitze

"Der größte Aufreger des Tages passierte, als Emil seinen ramponierten Turm auf dem Brett gegen den zweiten, schon abgetauschten Turm, der noch alle Zinnen hatte, austauschte und der Gegner auf "berührt, geführt" reklamierte. Doch der Schiedsrichter war auf dem Posten und entschied schnell, Emil müsse den Turm nicht ziehen."

Hao Wei

  • Global Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 147
Re: Landesliga 2019/2020
« Antwort #14 am: 10 12 2019, 21:22 »
Wenn auch indirekt mal wieder etwas Positives über unsere erste Mannschaft: Stefan Gottuk wies in seinem Spielbericht vom Drittrundenwettkampf bei Diagonale darauf hin, dass der SC Diogenes dort zum ersten Mal einen Oberligawettkampf südlich der Elbe gewonnen hat! Er hat natürlich recht: Während wir in der Oberliga zweimal bei Diogenes verloren haben, gab es zu Hause ein Unentschieden und einen Sieg.

skmwebmaster

  • King of hell and darkness
  • Global Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 734
  • Walk on
Re: Landesliga 2019/2020
« Antwort #13 am: 29 11 2019, 07:40 »
Ja, sehr schön.
Wenn ich länger am Sonntag zugeschaut hätte, wäre auch mir als Zuschauer ein Bericht möglich gewesen. Ob der eine oder andere das jetzt als “Drohung“ versteht, mag mal dahin gestellt bleiben.
Ich habe immer noch die Hoffnung, dass unsere Erste auch ein (ggf. rotierendes) System entwickelt, um auch Spielberichte der Ersten der Nachwelt zu erhalten.

Jensemann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 55
Re: Landesliga 2019/2020
« Antwort #12 am: 26 11 2019, 22:29 »

Jensemann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 55
Re: Landesliga 2019/2020
« Antwort #11 am: 24 11 2019, 21:53 »
Union hat einen cleveren Modus gewählt, was das Verfassen des Spielberichts angeht...

Hier findet sich der sehr informative Bericht:

https://www.union-eimsbuettel.de/erster-saisonerfolg-fuer-union1/

skmwebmaster

  • King of hell and darkness
  • Global Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 734
  • Walk on
Re: Landesliga 2019/2020
« Antwort #10 am: 20 10 2019, 18:37 »
Danke für das schöne Geburtstagsgeschenk, das ihr mir vom HSK mitgebracht habt: 2 Mannschaftspunkte!  ;D