E-Mail Sitemap
 


 


Kreisliga A 2005
Gehörlose - SK Marmst
orf 3 1½:6½
Freitag, 22.04.05
Spielort: Gehörlose – Freizeitzentrum der Gehörlosen, Bernadottestr. 128
Chance weiterhin gewahrt

Mit einem Arbeitssieg haben wir zwei Mannschaftspunkte beim Gehörlosen SV erkämpft.

Munkelten wir vor Beginn noch über die Aufstellung unseres Gegners, so sahen wir uns dann um 7 Uhr den Top 8 gegenüber. Auf unserer Seite fehlten leider Stephan und Daniel. Trotzdem sollten wir nominell besser besetzt sein. Dieses Plus zeigte sich auch im Laufe des Abends. Bastian eröffnete den Punktereigen mit einem schnellen Sieg. Mein Gegner dachte über mein zügiges Remisgebot nicht lange nach und als dann auch noch Gerhard, Claus und Sebastian Bauerngewinne vermelden konnten, lehnte ich mich ganz entspannt zurück. Dass sie diesen Vorteil verwerten würden, darüber machte ich mir keine Gedanken. Eher schon über Jens, dessen Gegner die Stellung im Endeffekt wohl zu optimistisch eingeschätzt hat, Sabine, die gegen ihren starken Gegner eine explosive Stellung erreicht hat und über Uwe, der an diesem Abend mein Zeitproblem übernommen hat. Diese Sorgen sollten sich nur teilweise bewahrheiten. Uwe hatte die vorangegangene Zeit genutzt, um die letzten Züge zügig und forciert den Gewinn anzusteuern, Jens behandelte sein Springerendspiel zwar nicht studienhaft, aber doch erfolgreich. Nur Sabine fehlte wohl das berühmte eine Tempo. Sonst wäre auch hier mit Sicherheit ein anderes Resultat zu vermelden gewesen.

Alles in allem ein souveräner Abend, der uns weiterhin alle Möglichkeiten offen lässt.

Der Ausblick auf die letzten Runden ist ja auch nicht so duster. Schließlich spielen unsere direkten Konkurrenten noch gegen starke Gegner. So müssen Finkenwerder und der HSK 16 noch gegen den SKJE und Niendorf antreten. Damit ist es also (rein rechnerisch) sogar noch möglich, ERSTER zu werden!!!

Doch so weit will ich nicht denken und strebe erst einmal den 27. Mai an, an dem wir mit einer schlagkräftigen Truppe gegen Fischbek antreten und unsere Chance weiter wahren wollen. Schließlich sind wir in diesem Jahr diejenigen, die aus einer Lauerstellung heraus, auf die Ausrutscher unserer Konkurrenten warten können. (LM / 28.04.)

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Kwasny

-

Lutz

1/2

Albert

-

Claus

0:1

Burgau

-

Gerhard

0:1

Hitzker

-

Uwe

0:1

Rost

-

Bastian

0:1

Paprotny

-

Sebastian

0:1

Jachinski

-

Jens

0:1

Christ

-

Sabine

1:0


Ergebnisdienst

6.Runde

zurück

8.Runde

Tabelle

Einzelstatistik

 
Zum Seitenanfang

© SK Marmstorf News - Info - HMM - Archiv - Galerie - Forum - Brokdorf - Links - Events
Letzte Aktualisierung: