HMM HMM14 1. Mannschaft 2.Mannschaft 3. Mannschaft
 

 

Bezirksliga 2013

SK Marmstorf 3 - Blankenese 2


 

Spielbericht

Es war von der Besetzung her ein durchaus ausgeglichenes Duell. Auf beiden Seiten fehlte jeweils ein Akteur aus der Stammbesetzung. Und auch wenn es bei uns Brett 2 war und beim Gast Brett 6, so hatten wir doch unsere Chancen.

Leider konnten wir diese nicht nutzen, um zumindest einen Mannschaftspunkt in Marmstorf zu behalten. Unter dem Strich war der Sieg der Gäste sicherlich okay.

Uwe stellte einzügig Haus und Hof ein und markierte das erste Ergebnis an diesem Abend - leider der Rückstand für uns.

Produktiver ging Kristin an die Sache heran. Mit einem Mehrbauern im Gepäck verwandelte sie zum Ausgleich.

Danach kam Rolf zu einem Remis und bleibt damit auch in seinem vierten Kampf für Marmstorf ungeschlagen - nur seine 100% kann er nicht mehr halten. Dennoch eine ansprechende Leistung am achten Brett. Und auch Danke für den Einsatz in der Dritten!

Zu diesem Zeitpunkt zeigte der Blick über die Bretter bereits keinen Mannschaftspunkt mehr. Bis auf Markus und Sebastian standen eigentlich alle anderen eher auf Verlust.

Gerhard musste als erster erfahren, dass dies die bittere Realität ist und streckte die Waffen, nicht aber ohne verdrießliche Worte an die Schottische Eröffnung zu richten.

Markus schloß mit den schwarzen Steinen Frieden auf dem Brett. Sicherlich kein schlechtes Ergebnis, angesichts der Wertungszahl seines Gegenübers.

Claus kam - bereits mit einer Qualität weniger - überraschend zum gleichen Ergebnis.

Hier schien der Gegner wohl nachgeholfen zu haben oder ich habe die Stellung schlecht beurteilt.

Das tat ich wohl auch in einigen Stellungen meiner Partie. Kurz nach der Eröffnung gab ich einen Springer gegen zwei Bauern mit offensiverem Spiel. Dies konnte ich aber nicht auf Dauer aufrecht erhalten und trotz einiger zäher Gegenwehr war dann im 60. Zug Feierabend für meinen König.

Es spielte nur noch Sebastian, der sich inzwischen ein wenig mehr Material erarbeiten konnte. Wie dies geschah, blieb meinem Blick verborgen. Ich durfte noch das Ende mit Sebastians Freibauern auf der a-Linie bewundern. Sebastians Gegner wollte sich dann die Umwandlung schenken.

Fünf oder sechs Mannschaftspunkte aus den letzten drei Begegnungen ist eher utopisch,  angesichts der bisherigen Spiele von uns und der noch zu erwartenden Aufstellung in den Kämpfen. Versuchen wir uns also mit Würde aus der Bezirksliga zu verabschieden.

Nächsten Freitag bei HSK 13 gibt es dazu vielleicht eine Gelegenheit.

(Stephan Barz, 13.04.2013)

 


Ergebnis:

 

SK Marmstorf III 3½-4½ Blankenese II

1

21 Müller,S.

1 : 0

Gupta,A. 11

2

23 Grove,U.

0 : 1

Engelhardt,W 12

3

24 Dahle,G.

0 : 1

Reuter,M. 13

4

25 Barz,S.

0 : 1

Schilling,V. 14

5

26 Eschweiler,M

½ : ½

Manke,A. 15

6

27 Jark,C.

½ : ½

Bartens,J. 17

7

28 Rosenkranz,K

1 : 0

Frenzel,U. 18

8

50 Klawitter,R.

½ : ½

Gutschmidt,M 19


Ergebnisdienst

5. Runde

eine Runde zurück

zurück

zurück

7. Runde

eine Runde weiter

Tabelle

Einzelstatistik

 

Zum Seitenanfang
© SK Marmstorf News - Info - HMM - Archiv - Galerie - Forum - Brokdorf - Links - Events