HMM HMM17 1. Mannschaft 2.Mannschaft 3. Mannschaft 4. Mannschaft

 

 

Bezirkliga C 2017

SKJE IV - SK Marmstorf III 5:3

Freitag, den 20.01.2017
Spielort: Wilhelm-Gymnasium Oberstufenhaus, Alfred-Beit-Weg (Wendeschleife), 20149 Hamburg


Auftakt nach Maß

Es war zu erwarten, dass wir bei SKJE nicht gewinnen würden. Gleichwohl wurden wir vom Mannschaftsführer mit den Worten "ihr habt Euch verstärkt" begrüßt. Ich grübelte noch, was er meinte, bis er selbst das Rätsel mit den Worten "gegenüber der Aufstellung von vor zwei Jahren" löste. Damals ging der Mannschaftskampf mit 6:2 für SKJE aus. Einzelheiten siehe hier. Dennoch gibt es einiges "Altbewährtes". So spielten wir an den beiden Spitzenbrettern wieder Remis. Markus hatte seinen Gegner aus dem letzten Jahr (als wir bei SKJE 5 spielten) wieder vor sich. Auch Manfred hatte sein Gegenüber in 2015 schon einmal am Brett und Rolf's Ergebnis war wie auch in 2015, allerdings war dies in 2015 kampflos entstanden.

Wir gerieten früh in Rückstand. Rolf hatte einen starken Ersatzspieler vorgesetzt bekommen und verlor bereits in der Eröffnung eine Qualität. Das konnte er nicht mehr kompensieren und so lagen wir nach 1,5 Stunden zurück. Da hatte Manfred eine Qualität mehr, so dass man hoffen konnte, dass sich dies zu unseren Gunsten verwerten können ließ. Gegen das Läuferpaar und mit der passiveren Stellung hatte ich allerdings seit Gewinn der Qualität meine Bedenken, ob das funktionieren würde. An allen anderen Brettern war verdächtig wenig los. Ich schaute daher nicht mehr viel und wartete auf plötzliche Ereignisse. Als diese ausblieben, schaute ich nochmals und sah wiederum ziemlich ausgeglichene Stellungen. Das wäre an sich nicht beunruhigend, würden wir nicht zurück liegen.

So erreichten mich nach und nach die Fragen, ob man denn Remis machen könne. Als Mannschaftsführer ist man zu bestimmten Zeitpunkten dann immer in einer ganz präkären Situation. Können wir das gewinnen? Wer hat die bessere Kondition? Wie sind meine Mitspieler heute drauf? Stimme ich nicht zu, wie reagiert mein Spieler? Ist das zu früh oder nicht? Jedes Mal toben viele dieser Fragen im Kopf herum und immer dachte ich daran, dass es (bis auf Brett 8) ein Duell auf Augenhöhe ist. Also gewährte ich den Fragenden. Manfred lehnte das ihm zwischenzeitlich angebotenene Remis ab und versuchte den ganzen Punkt zu machen. Es gelang ihm aber am Ende leider doch nicht. Auch ich bot Remis an, garnierte dieses Friedensangebot aber zeitgleich mit der (ungewollten) Öffnung der Königsstellung. Dadurch wurde die Partie richtig interessant, aber eben auch zu meinen Ungunsten entschieden.

Also wenn wir gewinnen wollen, dann müssen wir in den nächsten Kämpfen Stellungen auch (noch) länger kneten. Ich mache hier keinem einen Vorwurf, da ich die Bemühungen durchaus gesehen habe und auch bei dem einen oder nderen die Zeitnachteile durchaus im Blick hatte. Insofern geht das für diesen Kmapf alles so in Ordnung. Die Niederlage war knapp und zeigt uns auf, dass wir in der Bezirksliga wieder einmal hart zu kämpfen haben werden.

Stephan Barz (21.01.2017)


Ergebnis:

 
  SKJE IV 5:3 SK Marmstorf III
1 32 Kurbangulov, Viktor 1787 - 78 ½-½ Andres Peschke 22
2 33 Stuhlmann, Alexander 1817 - 22 ½-½ Jörg Thies 23
3 34 Neumann, Oskar 1610 - 30 ½-½ Markus Eschweiler 24
4 35 Schierholz, Günter 1746 - 68 1-0 Stephan Barz 25
5 37 Kroepsch, Malte 1663 - 35 ½-½ Uwe Grove 26
6 38 Luther, Stefan 1645 - 23 ½-½ Gerhard Dahle 28
7 40 Funke, Hermann 1473 - 45 ½-½ Manfred Grove 29
8 43 Ellermann, Fabian 1644 - 40 1-0 Rolf Klawitter 40



Ergebnisdienst

zurück

zurück

2.Runde

eine Runde weiter

Tabelle

Einzelstatistik

 

Zum Seitenanfang
© SK Marmstorf News - Info - HMM - Archiv - Galerie - Forum - Brokdorf - Links - Events