Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
HMM / Re: Dritte Mannschaft
« Letzter Beitrag von skmwebmaster am 16 06 2018, 17:24 »
Mit 16:2 Punkten haben wir unseren Ruf als Fahrstuhlmannschaft wieder einmal bestätigt und kehren nächstes Jahr in die Bezirksliga zurück.
2
HMM / Re: Vierte Mannschaft
« Letzter Beitrag von skmwebmaster am 16 06 2018, 17:22 »
Tja, und so kam es dann ja auch.
GLÜCKWUNSCH an unsere Vierte zum verdienten Aufstieg!
3
HMM / Re: Vierte Mannschaft
« Letzter Beitrag von StbGr am 15 06 2018, 06:44 »
Nach der gestrigen Niederlage von Bergstedt 2 in der Kreisklasse B ist für die Vierte sicher, dass Sie auch als Dritter aufsteigen. Sollte St.Pauli heute Abend gegen Tabellenfüher HSK 24 nicht gewinnen ist dieses Ziel erreicht!
4
HMM / Re: Dritte Mannschaft
« Letzter Beitrag von skmwebmaster am 09 06 2018, 12:43 »
Beruhigend  88).
Aber gegen einen abschließenden Sieg in Niendorf spricht auch nichts.  ;D
5
HMM / Re: Dritte Mannschaft
« Letzter Beitrag von StbGr am 09 06 2018, 00:43 »
Noch unseren 6:2 gegen Fischbek sind wir aufgestiegen, da wir auf jeden Fall besten Dritter sind!
6
M.O.T / Re: Alsterufer-Ehemaligenturnier
« Letzter Beitrag von StbGr am 04 06 2018, 12:39 »
Die Zeitspieler mit Bernd an Brett 3 (1) und mir an Brett 1 (3) hatten Ihr Ziel bereits nach Runde 1 erreicht: Einen Kampf gewinnen! Nach einem 2:2 in Runde 2 stand man immer noch vor Forever Marmstorf... dann gab es nur noch 2 Brettpunkte und keinen Mannschaftspunkte mehr. Hat aber trotzdem Spaß gemacht!
7
M.O.T / Re: Alsterufer-Ehemaligenturnier
« Letzter Beitrag von admin am 02 06 2018, 12:38 »
"Labskaus" war natürlich auch wieder dabei und erreichte in der Aufstellung Holger (4), Thomas (2), Uwe Frischmuth (4) und Markus (2,5) mit 6:4 Punkten noch einen Platz in den Top Ten. Und dann gab es da noch "Die Zeitspieler" u.a. mit Uwe und Bernd.
8
M.O.T / Re: Alsterufer-Ehemaligenturnier
« Letzter Beitrag von Jensemann am 02 06 2018, 09:36 »
Das Alsteruferturnier feierte 2018 sein 60-jähriges Jubiläum.
Und nachdem tagsüber 2 Schulmannschaften des Heisenberg-Gymnasisums mit einigen Marmstorfer Kids/Teens (Kevin Lee, Steven Pfeif, Alexander Wiehler und Bjarne & Kjell zählen wir mal auch noch dazu) am Start und mit einem 5:3 (ältere Mannschaft) und 4:4 (jüngere Mannschaft) ganz erfolgreich waren, durften abends traditionsgemäß die Ehemaligen ran.
„Forever Marmstorf“ ging in der Brettreihenfolge mit Christoph, Michael, mir und Nils ins Feld. Wenn man dann in der ersten Runde unglücklich 1:3 verliert, aber irgendwie noch um den Turniersieg mitspielen will, blieb eigentlich nur noch eine Strategie: voll durchziehen. Und so wurden die Runde 2,3 und 4 dann jeweils mit 4:0 gewonnen. In der letzten Runde hat sich dann nur Christoph nicht an die Abmachung gehalten, aber trotzdem konnte das Süderelbe-Duell gegen die unter Tarnname „Schräg“ (wer das wohl war?) angetretenen Schachfreunde mit 3:1 siegreich gestaltet werden. Und am Ende sind wir tatsächlich noch Dritter von 34 Mannschaften geworden!
Dafür gab es reichlich Applaus, einen Pokal für unsere Clubhaus-Sammlung, je eine Urkunde, je ein handliches Bild mit romantischer Brücke und je einen Schokoriegel. Was für ein Erfolg!
Einzelergebnisse: Christoph 3 aus 5, Michael 5 aus 5 (saustark!), Nils und Jens je 4 aus 5.
Das hat Spaß gemacht!
9
HMM / Re: Dritte Mannschaft
« Letzter Beitrag von StbGr am 29 05 2018, 09:27 »
Genau, holen wir 3 Punkte aus den letzten beiden Runden sind wir hier durch, bei 2 wahrscheinlich. Ziel sollten aber 4 Punkte sein um Zweier oder Erster zuwerden!
10
HMM / Re: Dritte Mannschaft
« Letzter Beitrag von skmwebmaster am 28 05 2018, 21:12 »
Ach, ja.  ::) ;D
Und wir haben schon 12 MP. Das ist auch eine gute Grundlage für den besten Dritten.  :D
Seiten: [1] 2 3 ... 10