HMM HMM14 1. Mannschaft 2.Mannschaft 3. Mannschaft

 

 

Kreisliga A 2014

SK Marmstorf III - Weiße Dame III 6 - 2


Spielbericht:

Wir waren ja schon in der Favoritenrolle, aber dass es nach einer Stunde schon 3:0 stehen würde, dass hätte man nicht gedacht. Und schon gar nicht, dass dies ohne Aktionen am Brett passieren würde: Weiße Dame 3 erschien nur zu fünft.

Damit war ja schon fast alles gelaufen, denn wir benötigten noch diese drei Brettpunkte, um unseren Vorsprung auf NTSV 2 auf acht Brettpunkte auszubauen. Also noch ein Remis und der Aufstieg war perfekt. Aber auch hier wurde die Erwartung getäuscht - es gab kein Remis an diesem Abend mehr.

Nachdem Bodo und Markus gegeneinander spielten, um dem verplanten Abend noch etwas abgewinnen zu können, stellte Uwe schon einmal den Champagner kalt und beobachtete das weitere Geschehen.

Nach knapp zwei Stunden - der Champus konnte noch nicht einmal richtig kalt geworden sein - entschied sich mein Gegner für die suboptimalere Fortsetzung und hätte die Dame gegen den Turm tauschen müssen. Angesichts dieses Umstandes und der daraus resultierenden Folgestellung kamen wir unerwartet schnell zu einem Mannschaftspunkt.

Manfred und Rolf zogen es vor die Sache noch spannender zu gestalten. Während Manfred offenbar zu viele (eigene) Bauern als unangenehm empfand und diese großzügig unter das Volk verteilte, kämpfte Rolf ein wenig länger aber bald auch mit einer Leichtfigur weniger.

Nach drei Stunden sah es bei Gerhard aus meiner Sicht sehr kritisch aus und bei Michael nach einem harten Stück Arbeit, um einen ganzen Punkt einfahren zu können. Als die Partie bei Gerhard zu Ende war, kam ich herein und notierte den Sieg für den Gegner, denn alles andere erschien mir unsachgemäß. Gerhard belehrte mich eines besseren und verbesserte das Ergebnis zu seinen Gunsten. Und das noch nicht einmal überraschend, nach Meinung derjenigen, die offenbar mehr vom Schach verstehen als ich (und das sind viele!).

Michaels Gegner kämpfte wacker mit einem Minusbauern und einem Endspiel L gegen S. Aber Locke wäre nicht Locke, wenn er nicht die schönste Fortsetzung gefunden hätte. Mit der aktiveren Königsstellung und dem Mehrbauern sicherte Michael den dann doch recht deutlichen Mannschaftssieg.

Vier Marmstorfer Fans und der Abholdienst von Weiße Dame wohnten diesem Kampfe bei.

Hallo Bezirksliga,

wir sind jetzt (mal wieder) angekommen!

Deine Mannschaft vom SK Marmstorf 3.

(Stephan Barz, 07.06.2014)

  Marmstorf III 6 - 2 Weisse Dame III
1 21 Hohlbein,M. 1 : 0 Von Tippelsk 21
2 22 Grove,U. + : - Michaelsen,J 21a
3 23 Barz,S. 1 : 0 Engst,A. 22
4 24 Dahle,G. 1 : 0 Schellin,A 23
5 25 Eschweiler,M + : - Fohrer,T. 24
6 26 Grove,M. 0 : 1 Münster,L. 25
7 27 Müller,B. + : - Liebe,L. 26
8 29 Klawitter,R. 0 : 1  Wehrspohn,M. 45

 

Ergebnisdienst

8. Runde

eine Runde zurück

zurück

zurück

 

Tabelle

Einzelstatistik

 

Zum Seitenanfang
© SK Marmstorf News - Info - HMM - Archiv - Galerie - Forum - Brokdorf - Links - Events