E-Mail Sitemap
 


 


Bezirksliga D 1999
Königsspringer 5 - Marmstorf 2 5:3
Freitag, den 07.05.99
Gesamtschule Niendorf

Spielbericht

Ohne große Hoffnung und nur zu siebt fuhren wir zum Tabellenzweiten, der noch genau wie Concordia ungeschlagen ist. Um so erstaunlicher ist das Ergebnis von 3:5 gegen den hohen Favoriten.
Claus erkämpfte sich ein Remis und stellt damit immer noch seine Stärke zur Schau. Gerhard kämpfte lange, aber gegen zu viele Bauern - 0:1. Stephan hatte eine richtig pralle Partie auf dem Brett, wo es immer drohte und am Ende auch mit der Zeit für beide knapp wurde. Endlich einmal hatte Stephan wieder das richtige Händchen. Als die Zeitkontrolle vorbei war gab sein Gegner fast sofort danach auf. Christof kam - wie gegen Fischbek auch schon - in der Eröffnung unter die Räder und wurde am Ende überrollt. Heinz sucht immer noch den ersten Sieg, hatte mit seinem Remis aber endlich mal wieder ein Teilerfolg. Thomas konnte seine junge Gegnerin, die ihn anfangs sehr auf dem Brett beschäftigte, später niederkämpfen. Wolfgang musste seinem jungen Gegner das Feld und die Figuren überlassen, nachdem er sehr viel Zeit in die Verteidigung investieren musste. Und am achten Brett spielte bei uns keiner.
(Stephan Barz 08.05.99)

Ergebnis
(DW-Zahlen in Klammern) 

Königsspringer 5 SKM 2

5:3

Riedel (1917) Claus (1848) ½ :

½

Knops (1854) Gerhard (1809) 1 : 0
Frontzek (1819)

Stephan (1803)

0 : 1
Fischer (1786) Christof (1752) 1 : 0
Schwanke, H. (1765) Heinz (1687) ½ : ½
Schuler, D. (1247) Thomas (ohne) 0 : 1
Nies (1586) Wolfgang (1469) 1 : 0
Bierwald, J. (ohne) Bodo Müller (ohne) + : -

So erging es der Zweiten seit 1991 gegen Königsspringer

 

Jahr

Liga

Paarung

Score

98 Bezirksliga Ksp 5 - SKM 2 5:3
97 Bezirksliga Ksp 4 - SKM 2 4½:3½
93 1. Kreisklasse Ksp 5 - SKM 2 6:2

Ergebnisdienst und Tabelle

7. Runde

zurück

9. Runde

Einzelstatistik