Bezirksliga A 2020

SK Marmstorf II - NTSV I 6:2

Freitag, den 14.02.2020
Spielort:  Vereinshaus des SV GW Harburg, Langenbeker Weg 1c, 21077 Hamburg


Sicher gewonnen!

Ein besonderer Dank geht an Björn, der frühzeitig eine Trauerfeier verließ, um sich ans Brett zu setzen. Ein Dank geht auch an die Reservisten Andres und Markus. Übrigens bekommen mich meine Mitspieler immer zu einem Angstzucken, wenn Sie mich unmittelbar vor dem Mannschaftskampf kontaktieren. Diesmal waren es drei Zuckungen.

Ich rechnete uns gute Chancen aus. Zum zweiten Mal traten wir mit den besten vier Brettern an. Vorne sollten wir stärker sein und hinten war NTSV besser besetzt.

Der Mannschaftskampf war für Markus und mich nach weniger als 20 Zügen beendet. Beide Partien waren absolut in der Remisbreite. An den anderen Bretten sah es gut aus. Thomas und Nils gewannen vor der Zeitkontrolle. Kevin holte ein Remis. Björn stand auf dem Acker. Andres hatte ein Endspiel Läufer gegen Springer. Andreas hatte zwei Figuren gegen einen Turm und eine wilde Stellung, in der sich die Leichtfiguren in einem Knäul gegenseitig deckten.

Björn hatte den Remisweg verlassen und stellte in Zeitnot einen Turm ein. Im 38.Zug hatte er noch 10 Sekunden auf der Uhr, sein Gegner über 2 Minuten. Spannender war es an Brett 2. Andreas hatte fünf Minuten für seinen 40.Zug verbraucht und erst bei 7 Sekunden Restzeit seinen Zug ausgeführt. Sein Gegner hatte auch nur noch 26 Sekunden für seinen Zug zur Verfügung und verpasste es hier den Figurenknäul aufzulösen und ins gleiche Damenendspiel abzuwickeln. Inzwischen lief die Uhr von Björns Gegner ab. 38 Züge und ein gefallenes Plättchen. Das war Glück.

Andres spielte noch eine Zeit um das Remis und verpasste im letzten Zug den Gewinn. Andreas gewann noch eine Figur, stellte seinen König sicher vor Schachs und sein Gegner gab bald auf.

6:2 – das ist ein hoher Sieg. Viermal Remis – vier Siege – das verschafft uns etwas Luft nach unten. Das Ziel bleibt Platz 7 und der Klassenerhalt.  (KJ/15.02.)


Schachliches:

Pohl,Erhard (1861) - Undritz,Björn (1766)
GER - chT HH Bezirksliga A Hamburg (3.5), 14.02.2020

Björn

Wie sollte Schwarz der Drohung 27. Tgh3 begegnen?
Der Partiezug 26. ... De6 stellt einen Turm ein. 27...f5 28.exf6 gxf6 29.Th8+ Kf7 gewinnt den Turm auf a8, wenn der zweite Turm auf h7 Schach gibt und den schwarzen König nach e8 zwingt. Dann wird der Turm auf f8 getauscht und der zweite Turm spießt auf h8. Das hat dann Weiß mit etwas Verzögerung auch so gesehen.
Diese Drohung ist nur durch ein Decken des Turms auf a8 möglich. Der korrekte Zug von Björn wäre 26. ... Dc6 mit Ausgleich gewesen.

Steinmann,Andreas (1924) - Westphal,Jan (1850)
GER - chT HH Bezirksliga A Hamburg (3.2), 14.02.2020

Nach dem feinen Zug 39. … h3 mit der Drohung Dg5+ musste Andreas 40.f4 ziehen.

Andreas

Jetzt hätte man dem Schwarzen etwas mehr Zeit gewünscht. Der Partiezug 40. … Td8 verliert. Besser wäre es gewesen, das Knäul durch 40...Txe5!= 41.Sxe5 41...Lxf7 aufzulösen. 41.Dxe5 führt nach 41. … Db6+ 42.Kh2 Df2+ zu einem Dauerschach.

Weiss,Matthias1 [64HH] (1742) - Peschke,Andres (1851)
GER - chT HH Bezirksliga A Hamburg (3.7), 14.02.2020

Das scheinbar remisige Endspiel bietet noch genügend Stellen um falsche Entscheidungen zu treffen.

Andrea

66.Kf5 Ld2 ½–½ waren die restlichen Partiezüge.

66.Kf5 ermöglicht das Läuferopfer 66...Lxb4!–+ 67.Ke4 (67.axb4 a3 68.Sd7+ Kc6 69.Sc5 a2 70.Sb3 Kd5 kommt der König raus und ist schneller mit dem Umwandeln als Weiß.) 67...Lxa3]

Der korrekte Zug war 66.Kd6=. Nun geht 66. … Lxb4+ nicht mehr. Nach 67.axb4 a3 68.Sd7+ Ka7 69.Sc5 a2 70.Sb3 ist der Springer rechtzeitig da.


 

Bildliches:

Andreas udn Nils

Thomas, Björn und Kevin


Ergebnis:

  SK Marmstorf II 6:2 NTSV I
1 11 Averhoff, Nils 1983 - 55 1-0 Raddatz, Michael 1939 -243 1
2 12 Steinmann, Andreas 1924 - 27 1-0 Westphal, Jan 1850 -  5 2
3 13 Herlan, Klaus-Jürgen 1920 - 93 ½-½ Schneider, Klaus-Peter 1875 -108 3
4 14 Willner, Thomas 1837 - 73 1-0 Lindschau, Eggert 1776 -100 5
5 16 Undritz, Björn 1766 - 55 1-0 Pohl, Erhard 1861 - 63 6
6 18 Li, Kevin 1675 - 23 ½-½ Krotofil, Kurt 1787 -236 7
7 22 Peschke, Andres 1851 - 17 ½-½ Weiss, Matthias 1742 - 79 8
8 27 Eschweiler, Markus 1530 - 77 ½-½ Schauer, Paul 1663 - 16 21

 


Ergebnisdienst

2.Runde

eine Runde zurück

zurück

zurück

4.Runde

eine Runde weiter

Tabelle

Einzelstatistik

 

Zum Seitenanfang
© SK Marmstorf News - Info - HMM - Archiv - Galerie - Forum - Brokdorf - Links - Events