HMM HMM19 1. Mannschaft 2.Mannschaft 3. Mannschaft 4. Mannschaft 5. Mannschaft

 

 

Bezirksliga A 2019

SKJE III - SK Marmstorf III 6½:1½

Freitag, den 25.1., 1.2.2019
Spielort:  Wilhelm-Gymnasium Oberstufenhaus, Alfred-Beit-Weg (Wendeschleife),
20149 Hamburg


Stadtliga schlägt Kreisliga!

Treffender lässt sich die Aufstellung von SKJE 3 – SKM 3 wohl nicht beschreiben. Während wir fünf Stammspieler zu ersetzen hatten und unser Team mit Kreisliga und Basisklasse aufzufüllen hatten, musste SKJE nur das zweite Brett wegen Landesligaeinsatz ersetzen. Und dafür griffen sie auf ihre Nummer 9 zurück, die vielen als „Isi“ bekannt ist und auch über eine beträchtliche Spielstärke verfügt. Es war auf dem Papier ein deutlicher Unterschied zwischen den Teams: DWZ-Schnitt 1878 gegen 1472.

Auf den Brettern hingegen sah man von diesem Unterschied indes lange nicht so viel. Nach einer Stunde führten wir sogar mit 1:0, da Uwes Gegner es nicht rechtzeitig zum Spiellokal schaffte und wir unerwartet einen Punkt zur frühen Stunde unsere nennen durften.

Nach insgesamt drei Stunden Spieldauer lagen wir immer noch nicht zurück. Zwar hatte Rolf seine Partie zwischenzeitlich verloren, dennoch sah es auf vielen Brettern unklar aus, bzw. waren die Vorteile der Gastgeber übersichtlich.

In der vierten Stunde ging es dann jedoch mit den Ergebnismeldungen los. Zunächst musste Berdan erkennen, dass ein optimistischer Spielstil leider nicht immer zum Erfolg führt.

Kevin hatte eine kombinatorische Stellung auf dem Brett, wo jeder den anderen bedrohte. Am Ende war der Materialvorteil leider nicht bei Kevin zu finden.

Gerhard kontrollierte seine Stellung mit den schwarzen Steinen und nahm seinem Gegenüber zu recht ein Remis ab. Gut gemacht, Gerhard!

In meiner Partie überlegte mein Gegner in der Eröffnung recht lange. Im Mittelspiel fehlte mir der Plan, was sich schnell als schlecht erwies, so dass ich noch vor der Zeitkontrolle aufgab.

Bodo und Bernd gingen dann in die fünfte Stunde. Bodo bereits mit weniger Material, aber immer noch mit kleinen Chancen auf ein Remis. Karl-Oemer ließ aber nichts mehr anbrennen und so musste Bodo dann „in der Verlängerung“ aufgeben.

Bernd spielte von uns die schönste Partie und hätte sich einen ganzen Punkt verdient. Leider konnte er mehrfach nicht den finalen Stoß vollenden und am Ende geriet er in Zeitnot, die seinem Spiel gar nicht gut bekam. Die Niederlage war sicher ärgerlich, Ich hätte Bernd den Sieg sooooo gegönnt. Schade!

Ich finde, wir haben uns für diesen Zweiklassenunterschied auf dem Brett recht gut verkauft. Im nächsten Kampf gegen Königsspringer 4 geht es nun gegen einen direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt. Es ist klar, dass wir unseren Mitaufsteiger mit einer deutlich besseren Besetzung gegenüber treten werden. Aber man sieht auch hier: Wenn unser Brett 7 am zweiten Brett spielen muss, dann kommt auch schon mal ein ganzer Punkt bei raus!

(Stephan Barz, 02.02.2019)


Ergebnis:

  SKJE III 6½:1½ SK Mamstorf III
1 21 Brüning,Ulf-Simeon 1994 - 63 1-0 Barz,Stephan 1722 - 68 24
2 23 Killgus,Leonard 1930 - 69 - + Grove,Uwe 1578 - 66 27
3 24 Schmidt,Armin 1937 - 58 1-0 Li,Kevin  1549 - 20 28
4 25 Topalov,Mihail  1923 - 24 ½-½ Dahle,Gerhard  1513 - 87 35
5 26 Tosunoglu,Karl-Oeme 1884 - 46 1-0 Müller,Bodo 1440 - 51 36
6 27 Markovic,Daniel 1813 - 52 1-0 Özdemir,Berdan Umut  1343 - 16 38
7 28 Neumann,Oskar 1720 - 40 1-0 Klawitter,Rolf 1334 - 33 42
8 29 Israel,Carsten 1827 - 58 1-0 Eickmeier,Bernd 1161 - 2 46


Ergebnisdienst

1.Runde

eine Runde weiter

zurück

zurück

3.Runde

eine Runde weiter

Tabelle

Einzelstatistik

 

Zum Seitenanfang
© SK Marmstorf News - Info - HMM - Archiv - Galerie - Forum - Brokdorf - Links - Events