Chronik - Die Fünfziger Jahre


Die Chronik beinhaltet unsere Vereinsgeschichte seit 1931.

Der Beginn
Die Vierziger Jahre
Die Fünfziger Jahre
Die Sechziger Jahre
Die Siebziger Jahre
Die Achtziger Jahre
Die Neunziger Jahre
Das neue Jahrtausend

Das neue Jahrtausend +10   

 

1950

"Repräsentationskampf" Auswahl Harburger Vereine gegen Oberligamannschaft BUE

1951

Gründung einer Spielgemeinschaft mit Hausbruch - Stichkampf um den Aufstieg in die A-Klasse gegen Wilhelmsburg gewonnen.

1952

Großkampf zwischen Harburger Stadtvereinen gegen die Harburger Landkreisvereine wird gewonnen.

1953

Ende der Spielgemeinschaft mit Hausbruch

1954

Im Durchschnitt 40 bis 50 Besucher pro Spielabend

1955

Höchste Niederlage aller Zeiten: Concordia schlägt Marmstorf mit 21½ zu 3½. Erster Simultankampf gegen IM Ludwig Rellstab.

1956

25 Jähriges Bestehen - 4 Gründungsmitglieder - die Gebrüder Wilhelm und Ludwig Bergmann, Heinrich Harting und Kurt Lehmann erhalten eine Ehrennadel.

1957

Erster Versuch eine Jugendabteilung aufzubauen.

1958

Marmstorf vergibt im letzten Spiel gegen Langenhorn den Aufstieg in die Liga.

1959

Marmstorf schafft den Aufstieg in die Liga souverän.

© SK Marmstorf News - Info - HMM - Archiv - Galerie - Forum - Brokdorf - Links - Events